Collective Z

Collective Z - Pfalz

Demeter, L'agriculture bio-dynamique Visiter leur site
Qualité France Visiter leur site
Ecocert Visiter leur site
Biodyvin Visiter leur site
Fnivab Visiter leur site
Nature et progrès Visiter leur site
Les vins S.A.I.N.S Visiter leur site
Association des vins naturels Visiter leur site
La Renaissance des Appellations Visiter leur site

Todas las cosechas son totalmente sin añadido de azufre (sin sulfitos añadidos)
La mayoría de las cosechas sin añadido de SO2

Christoph Ziegler    

Freinsheimer Str. 26, 67098 Bad Dürkheim Leistadt

+491708133675

+491708133675

http://www.collective-z.de/

Ponerse en contacto por correo electrónico


Le domaine

Lebendiger Wein
Unsere Reben stehen in Leistadt, einem Vorort von Bad Dürkheim. Leistadt ist hoch gelegen, direkt am Rand des Pfälzer Waldes. Die Böden sind sehr kalkreich. Kalksteingeröllhaufen prägen auch das Landschaftsbild, sie sind über das letzte Jahrhundert entstanden. Per Hand wurden die Steine aus den Weinbergen geschafft.
Leistadt wurde nie flurbereinigt und wir bewirtschaften selbst für Leistadt nur kleinteilige Parzellen - die Weinberge, die für die meisten Winzer nicht rentabel oder zu alt sind. Unsere Trauben stammen also alle von alten Reben (25 - 50 Jahre) mit natürlich geringen Erträgen.
Wir bewirtschaften seit 2019 auf 1,5 Hektar ausschliesslich alte Rebanlagen.

Les vignes

Wir arbeiten ökologisch ohne systhemische Mittel.
Wir Düngen Ziegenmist (wenn nötig)
Wir arbeiten maximal viel von Hand
Ab 2020 / Sommer bekommen wir Esel zur Bewirtschaftung

La vinification

Je nach Jahrgang bekommen manche Weine max. 25 Schwefel - oder gar keinen.

Les vins

DER SONNE AM NÄCHSTEN
Rosé aus 30 Jahre alten Dornfelder Reben von hochgelegenen Kalksteinlagen aus Leistadt. Handgelesen, spontan vergoren und ca. 7 Monate in alter französischer Eiche gelagert und unfiltriert gefüllt.
Leicht, frisch, kräutrig - Herbal Bomb.
GEMISCHTER WAS?
Weißwein aus einem sehr alten gemischten Satz mit Sylvaner, Riesling, Müller und Gewürtztraminer von hochgelegenen Kalksteinlagen aus Leistadt. Handgelesen, spontan vergoren und ca. 7 Monate im kleinen Holz gelagert und unfiltriert gefüllt.
Brioche, Marzipan, leicht - Supernatural.
SPEKTAKEL
Leichter Rotwein aus 30 Jahre alten Dornfelder Reben und 50 Jahre alten Portugieser Reben von hochgelegenen Kalksteinlagen aus Leistadt. Handgelesen und 7 Monate im Edelstahl mit ganzen Trauben spontan vergoren. Handgelesen, unfiltriert gefüllt.
Frisch, saftig, fruchtig - keine Himbeere.
Gekühlt trinken!
GC
SYLVANER KALKOVEN
Grosser Sylvaner aus einer alten Anlage. Handgelesen (Selektion), spontan vergoren in alter französischer Eiche.
Kurze Maischestandzeit, langes Hefelager.
Mineralisch, samtig, Brioche, Kräuter.
RIESLING KIRCHENPEACE
Grosser Riesling aus einer der ältesten Anlagen. Handgelesen, spontan vergoren in einem alten Pfälzer Stückfass.
Kurze Maischestandzeit, langes Hefelager.
Mineralisch, frisch, Komplex, Rauch.
PORTUGIESER BERNVALLEY
Grosser Portugieser aus einer der ältesten Anlagen - Gewanne: Bärentaler Hang. Handgelesen, klassische Maischegärung im offen Bottisch langes Hefelager in französischer Eiche.
Dunkle Frucht, Extrakt, feines Tanin, Mineralisch.

Las informaciones aportada por el viñador


Para comprar los vinos de Collective Z en internet, comparar los precios

11 vins dans 3 Boutiques

Devise :
Bodegueros Cosecha Prix

La cave des papilles
Spectakel 2016

Spectakel 2016

Vinoteca Maxima
Collective Z - Gemischter was? 2017

Collective Z - Gemischter was? 2017

Vinoteca Maxima
Collective Z - Riesling Kirchenpeace 2017

Collective Z - Riesling Kirchenpeace 2017

Vinoteca Maxima
Collective Z - Spektakel 2017

Collective Z - Spektakel 2017

Vinoteca Maxima
Collective Z - Sylvaner Kalkoven 2017

Collective Z - Sylvaner Kalkoven 2017

Vinoteca Maxima
Collective Z - Rosé 2017

Collective Z - Rosé 2017


Para ver a otras tiendas propongan vinos naturales

* Los precios se dan a título indicativo ; se puede ir en el sitio para conocer a los precios exactos

Visualizar / ocultar el mapa

Los métodos de trabajo (2020)

En la viña La bodegua
Activité de negocio / comercio ? Non Utilización de insumos otros que el SO2 Non
Superficie / área total de la finca 1,5 hectares Filtración de los vinos Non
Los rendimientos medios 3,5 hl/ha El encolado (la clarificación) de los vinos Non
Vendimias manuales Oui Flash pasterización, ósmosis inversa o toda otra manipulaciones técnicas Non
Utilización productos de síntesis Non La cantitad medi de SO2 añada 25
Forma de cultivo Bio / kein Zertifikat Cosechas por vendimias 6
Certificación Non Cosechas sin ninguna adición de SO2 ca 3

El viñador ha cumplido y ha certificado sobre el honor la exctitud / fidelidad de estos datos en el 10-01-2020

Próximos salones

Antiguos salones